Skip to content
P_AM 09-46_Figurentheater_1_07b
P_AM 09-46_Figurentheater_1_07b

Figurentheater – Sanierung Rayonhaus + Verbindungsneubau

2012 erhielt die FigurenSpielSammlung Mitteldeutschland in der sanierten Fachwerkvilla aus dem Jahr 1884, dem Rayonhaus, ein neues Zuhause. Auf 600qm Ausstellungsfläche und drei Etagen wird mit Theaterpuppen und anderen Objekten die Geschichte des Puppenspiels lebendig. Über einen modernen Verbindungskörper mit Cafe ist die Sammlung mit dem benachbarten Theater verbunden. Der rote Cafekörper empfängt den Besucher und bildet dabei eine neue, gutsichtbare und barrierefreie Adresse. Mit Puppentheater, Sammlung und Café hat sich so ein Ort entwickelt, der Tradition und Gegenwart der Puppenspielkunst auf einzigartige Weise erlebbar macht. Baukosten 1,66 Mio. € brutto