Skip to content
P_AM 13-141_01_P14
P_AM 13-141_01_P14

Sanierung + Erweiterung teilüberdachtes Freibad

Im Zuge der Aufwertung des bestehenden Freibad Zielitz erhält das Schwimmbad eine neue Überdachung auf Stahlstützen. Das teilweise unter- und überspannt Dachtragwerk, hat eine Spannweite von ca.26 m und ist als Trapezblechkonstruktion mit seitlichen Verglasungen aus Profilbaugläsern angelegt. Die daran angegliederte Fassade des Technikgebäudes ist gestalterisch über eine farbige Eternitplattenverkleidung eingebunden. Zusätzlich erhält das Freibad einen Anbau mit ganzjähriger Restaurantnutzung und Kegelbahn, welcher sowohl autark als auch vom Schwimmbereich erschlossen werden kann. Zur Abgrenzung des Restaurantbereichs erhält das überdachte Schwimmbecken einen Grünenrücken in Form eines Pflanzbeets. Baukosten 2,49 Mio. € brutto.