Skip to content
P_AM 19-01_HLS_03_Blaue Stunde_TG
P_AM 19-01_HLS_03_Blaue Stunde_TG

Hans-Löscher-Straße

Ein mäandrierender, verputzter Baukörper gliedert das tiefe, innerstätische Grundstück. Es bilden sich Freiräume mit verschiedenen Eigenschaften. Erdgeschossige Durchgänge verknüpfen diese Freiräume miteinander. Mit Hilfe der gestaffelten Geschossigkeit werden Bezüge zur Gründerzeitbebauung an der Straßenseite hergestellt sowie in der Tiefe wird eine Konkurrenz zur umliegenden Hinterhofbebauung vermieden.

Die Erschließung erfolgt als 2- oder 3-Spänner. Die Wohnungen orientieren sich meist zu zwei Fassendseiten.

Eine einfache Lochfassade wird zu horizontalen Bändern zusammengefasst. Loggien setzen als Einschnitte baukörperliche Kontrapunkte. Die Staffelung bietet die Möglichkeit in den Obergeschossen Dachterrassen unterzubringen. Warme Mokkatöne schaffen eine private Wohlfühlatmosphäre.

 

Datenschutz
Wir, arc architekturconzept GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, arc architekturconzept GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.