Skip to content
Übersicht
Übersicht

Gartenhäuser Weinbergstraße

Die Modernen, klar strukturierten zweieinhalb – geschossigen Baukörper bilden eine Reihenhauszeile entlang der Weinbergstraße. Die rückspringenden Dachaufbauten formen eine Skylobby und erzeugen ein interessantes Straßenbild. Kleine private Vorgärten schaffen die nötige Distanz zur Straße und bieten Platz für Einfahrten, Garagen oder überdachte Einstellplätze. Durch die rückwertige Verortung der zusätzlichen Gästeparkplätze und eines großzügigen Kinderspielplatzes konnte ein ruhiger, geschützter und hochwertiger Grünraum agestaltet werden. Die sich so ineinander schiebenden, klaren Baukörper lassen sichtgeschützte private Wohnzonen mit Freiraumbezug durch Terrassen und Gärten entstehen. Große Fensterfronten und Treppenoberlichter leiten das Licht in alle Ebenen der Häuser. Baukosten 1,87 Mio. € brutto