Das Grundstück befindet sich am südlichen Stadtrand von Haldensleben und erstreckt sich entlang der Gräwigstraße bis an die Ackendorfer Straße heran. Für den Standort ist eine kleinteilige städtische, fast dörfliche Bebauungsstruktur charakteristisch. Die Einzelhausbebauung stellt ein individuelles Konzept dar, das mittels eines sachlichen und intelligenten Baukörpers ein großes Spektrum an Variantenvielfalt aufzeigt. Das Einzelhaus ist eine zeitgemäße, funktionale Lösung für die aktuellen Bedürfnisse an Wohnen und Stadtumbau. Durch einen Grundkörper und den Erweiterungsbaustein antwortet es funktional auf individuelle Wohnwünsche und den Anspruch auf kostengünstigen, innerstädtischen Wohnraum. Bewusst gesetzte Einschnitte definieren den Eingang und die Terrasse und strukturieren den Grundriss. Baukosten 2,46 Mio. € brutto